Feierliche Eröffnung der Mensa 2013

 

Es ist gelungen, bei unserer Mensa Altes und Neues sinnvoll miteinander zu verbinden und eine ausgewogene Balance zwischen den Erfordernissen einer Küche und den Bedürfnissen beim Mittagessen herzustellen.

Die Gemeinde Weyhe hat im Mai 2012 entschieden, die Paul-Maar-Grundschule Sudweyhe, wie auch alle anderen Grundschulen der Gemeinde Weyhe ganztagsfähig auszubauen. Mit diesem Votum haben die Entscheidungsträger der Gemeinde Weyhe einen wesentlichen Beitrag für den Erhalt und die Weiterentwicklung unseres pädagogischen Angebots  geleistet.

Die Erweiterung der Schule um eine Mensa versetzt uns in die Lage, unsere pädagogische Arbeit und die anstehenden Schulentwicklungsprozesse zeitgemäß zu gestalten und Angebote, wie die Pädagogische Betreuung, einschließlich Mittagessen in schönen Räumlichkeiten, anzubieten.

Wir verfügen nun über eine gemütlich gewordene Mensa, Räume für die Nachmittagsbetreuung und auch ganz besondere Bereiche wie beispielsweise einen Snoezelraum, (der aber noch eingerichtet werden muss) um den vielfältigen Bedürfnissen der uns anvertrauten Kinder gerecht werden zu können.

Kurz gesagt: Unsere Schule ist jetzt räumlich so ausgestattet, wie wir uns es vorstellen!